Sonntag 30.5

Sonntag 30.5

An jedem Sonntag

Sonntag 30.05.

Ausstellungseröffnung  „An jedem Sonntag“, Fotos von Christian Werner

Ort: KinOLaden (Werkstattfilm, Wallstraße 24, 26122 Oldenburg

Anpfiff: 11.00 Uhr

Eintritt: 2 Euro

Im Rahmen seines Fotografie-Studiums in Hannover entwickelte Christian Werner die Idee zu einer umfassenden, fotografischen Arbeit zu einem Phänomen, dass die Liebe zum Fußball in Deutschland anhand der Basis und ohne großen Pathos beschreibt, der Kreisligafußball. Dort, wo der Sport zwar weniger athletisch und taktisch perfekt betrieben wird, er aber vielen Menschen am ehrlichsten und bodenständigsten erscheint, fernab von spektakulären Spieler-Transfers und Millionengehältern.

Zwischen März 2013 und Juni 2019 besuchte er an Wochenenden Spiele in ganz Deutschland, in allen Bundesländern, in Dörfern, Klein- und Großstädten. Kreisligafußball ist ein Phänomen, das überall in Deutschland anzutreffen ist. Fast jeder Mensch hat, zu mindestens indirekt Berührung damit: sei es innerhalb der Familie, des Freundeskreises, durch den Kollegen der Montags von den Blessuren des Wochenendes humpelt oder durch die trillernde Pfeife eines Schiedsrichters, welche die Stille im Wohngebiet an einem Sonntagnachmittag bricht.

Diese Arbeit entstand als freies Projekt innerhalb von sechs Jahren, mit langen Pausen und intensiveren Arbeitsphasen.

Christian Werner, geboren 1980 in Weimar, absolvierte eine Ausbildung zum Fotografen in Münster und ein Fotografiestudium in Hannover. Er lebt und arbeitet als Fotograf in Leipzig und widmet sich freien fotografischen Projekten mit einem dokumentarischem Schwerpunkt. 

No Comments

Post A Comment

X
X